» 
Mitmachen
» 
Termine
» 
Kongress Zukunft

Wie wollen wir 2048 leben?

Kongress Zukunft für alle - Leipzig, August 2020
Zukunft gestalten, die gerecht und ökologisch ist?

Anstatt uns von Klimakrise und Rechtsdruck entmutigen zu lassen, wollen wir auf dem Kongress gemeinsam positive Visionen entwickeln, teilen und diskutieren, die über die kapitalistische Wachstumsgesellschaft hinausgehen und dabei konkret vorstellbar sind.

Wir wollen Menschen zusammenbringen, die in unterschiedlicher Weise bereits an einer besseren Zukunft arbeiten: in sozialen Bewegungen, in Medien und Bildung, in Wissenschaft und Politik, Gewerkschaften und NGOs. Der Kongress soll auch ein Ort für alle sein, die Lust haben, über Utopien und Transformation nachzudenken, ob Einsteiger*in oder Pionier*in.

Wir wollen keinen Masterplan für die Zukunft entwerfen, sondern vielfältige Vorstellungen darüber zusammentragen, wie alles auch ganz anders sein könnte. Wir wollen uns gegenseitig ermutigen und Pläne schmieden, wie dies gemeinsam gelingen kann.

Stell dir vor, es ist das Jahr 2048 …

… was ist anders? Was macht das gute Leben für alle aus?

Wie leben wir solidarisch miteinander?

Wir wollen konkrete Utopien für das Jahr 2048 entwickeln. Utopien, in denen Menschen in all ihrer Vielfalt weltweit wertgeschätzt werden und frei sowie selbstbestimmt leben können. Utopien, in denen wir gemeinsam entscheiden, um die Bedürfnisse aller Menschen zu erfüllen und eine lebenswerte Umwelt zu erhalten.

Wir suchen nach einer Zukunft für alle, die machbar ist. Um möglichst konkret über ein anderes Morgen nachdenken zu können, ist der Kongress inhaltlich entlang 14 gesellschaftlicher Themenstränge strukturiert. Unsere Ideen aus den verschiedenen Strängen werden wir dann miteinander diskutieren.

Eingerahmt wird der Kongress von Kunst und Kultur, um einen utopischen Raum zu schaffen, der eine andere Gesellschaft nicht nur denkbar, sondern auch spürbar macht.

Kooperationen

www.aufbruch-anders-besser-leben.de
Impressum 10.07.2020 -  
285671 visits in`20 | ••••••••••